Saxenda online kaufen

Die erste Liraglutid-basierte Spezialität mit einer Indikation zur Gewichtskontrolle im Rahmen von Adipositas oder Übergewicht ist SAXENDA 6 mg/ml Injektionslösung SC (subkutan) im Fertigpen (nur bei Vorliegen von mindestens einem Komorbiditätsfaktor wie Prädiabetes oder Typ-2-Diabetes, Hypertonie, Dyslipidämie oder obstruktivem Schlafapnoe-Syndrom).

Saxenda kaufen

Liraglutide sollte immer in Kombination mit einer kalorienreduzierten Diät und vermehrter Bewegung angewendet werden.

SAXENDA wird in schrittweise ansteigenden Dosen verabreicht. Die tägliche Erhaltungsdosis von Liraglutid sollte 3 mg nicht überschreiten. Wenn Patienten nach 12 Wochen nicht mindestens 5 % ihres Ausgangsgewichts verloren haben, sollte SAXENDA 3 mg/Tag abgesetzt werden.

Für die Behandlung von Typ-2-Diabetes ist Liraglutid derzeit unter den Markennamen VICTOZA und XULTOPHY erhältlich. Die Auswirkungen von Liraglutid und allgemeiner von GLP-1 (Glucagon-like Peptide-1)-Analoga auf das Gewicht (Sättigungs- und Appetitmanagement) sind gut bekannt und werden in den Zulassungen (MA) von VICTOZA und XULTOPHY erwähnt. Mehrere Studien, die die Wirksamkeit von Liraglutid auf die Gewichtsabnahme unterstützen, wurden als Teil der Marktzulassung für SAXENDA eingereicht.

SAXENDA wird als vorgefüllter Einweg-Pen mit mehreren Dosen zur subkutanen Injektion angeboten. Es können Liraglutid-Dosen von 0,6 mg, 1,2 mg, 1,8 mg, 2,4 mg oder 3 mg aus einem einzigen Pen verabreicht werden. Der Pen wird nicht mit Nadeln geliefert.

SAXENDA wird für einige Personen nicht empfohlen und sollte von Diabetikern, die Insulin oder Sulfonylharnstoffe einnehmen, mit Vorsicht angewendet werden. Die Patienten sollten über die Gefahren von Dehydrierung und Hypoglykämie und deren Vermeidung informiert werden.

  Klicken Sie hier, um Saxenda online zu kaufen  
*Wir empfehlen Ihnen, Saxenda online über diese lizenzierte Apotheke zu kaufen, Sie sichern sich den besten Preis auf dem Markt sowie ein kostenloses Rezept zu erhalten.

Saxenda Dosierung


Die erste Dosis beträgt 0,6 mg, einmal täglich eingenommen. Um die gastrointestinale Verträglichkeit zu verbessern, sollte die Dosis auf 3 mg einmal täglich in Schritten von 0,6 mg im Abstand von mindestens einer Woche erhöht werden. Wenn die erhöhte Dosis für mehr als zwei Wochen nicht vertragen wird, sollte die Behandlung abgebrochen werden.

Die höchste tägliche Erhaltungsdosis beträgt drei Milligramm. Mehr als 3 mg täglich wird nicht empfohlen.

Verwendung von Saxenda

SAXENDA sollte einmal täglich, zu einer beliebigen Tageszeit und unabhängig von den Mahlzeiten eingenommen werden. Nachdem der beste Zeitpunkt ermittelt wurde, ist es ratsam, die Injektionen jeden Tag etwa zur gleichen Zeit zu verabreichen.

Seien Sie vorsichtig mit der Kombination von Medikamenten, wenn Sie Typ-2-Diabetes haben. SAXENDA sollte niemals zusammen mit einem anderen GLP-1-Rezeptor-Agonisten angewendet werden.

Wenn SAXENDA einem Patienten verabreicht wird, der Insulin oder Insulinsekretagoga (wie z. B. glukosesenkende Sulfonamide) einnimmt, sollte die Dosis dieser Arzneimittel vor Beginn der Behandlung mit SAXENDA reduziert werden, um das Risiko einer Hypoglykämie zu verringern. Um die Dosis von Insulin und Insulinsekretagoga zu regulieren, ist eine Blutzuckerselbstkontrolle erforderlich.

SAXENDA sollte nicht als Ersatz für Insulin verwendet werden. Insulinabhängige Personen haben nach Absetzen oder abrupter Reduzierung ihrer Insulindosis eine diabetische Ketoazidose entwickelt.

Mehr lesen

Wirkmechanismus von Saxenda


Liraglutid, ein Glucagon-like Peptide-1 (GLP-1)-Homolog, das auch als Inkretinomimetikum bezeichnet wird, ist der aktive Bestandteil von SAXENDA. Dieser Wirkstoff ist bereits für die Behandlung von Typ-2-Diabetes in mehreren Fachgebieten zugelassen (u.a. als 6 mg/mL Fertigpen-Injektionslösung, wie SAXENDA).

GLP-1-Analoga reduzieren die Magenentleerung und vermindern die Glukagonsekretion, indem sie die Insulinsekretion aus den Beta-Pankreas-Zellen in einer glukoseabhängigen Weise erhöhen.

Saxenda Funktionsweise

Insgesamt führte eine Tagesdosis von 3 mg SAXENDA zu einer Reduktion des Körpergewichts um 7,5 %, verglichen mit einer Reduktion um 2,3 % bei den Patienten, die Placebo erhielten. Während der ersten 40 Wochen der Behandlung war die Gewichtsreduktion konsistent, und danach war die Gewichtsreduktion anhaltend. Die Gewichtsreduktion war bei Frauen größer als bei Männern.

Die Liraglutid-Behandlung hatte auch einen erheblichen Einfluss auf:

Sie reduzierte den Schweregrad der obstruktiven Schlafapnoe, gemessen an der Veränderung des Apnoe-Hypopnoe-Index (AHI = Anzahl der Apnoen + Anzahl der Hypopnoen/Anzahl der Schlafstunden) gegenüber dem Ausgangswert in Subpopulationen mit normalem Blutzucker, Prä-Diabetes oder Typ-2-Diabetes, verringerte den systolischen Blutdruck und den Taillenumfang im Vergleich zu Placebo.

In Bezug auf die Sicherheit waren die häufigsten gastrointestinalen unerwünschten Ereignisse, die während der Behandlung mit SAXENDA aufgezeichnet wurden, Übelkeit, Erbrechen, Durchfall und Verstopfung (67,9%). Diese unerwünschten Wirkungen waren von leichter bis mittlerer Intensität, vorübergehend und erforderten keinen Abbruch der Behandlung. Sie traten im Allgemeinen innerhalb der ersten Wochen der Behandlung auf und klangen nach einigen Tagen oder Wochen der Behandlung ab.

  Saxenda zum besten Preis kaufen  
 Vergleichen Sie den Preis mit einem anderen medizinischen Dienst
*Dank des gültigen ärztlichen Rezepts können Sie Saxenda innerhalb von 24 Stunden kaufen und erhalten es zu Ihnen nach Hause!

Saxenda in einer Apotheke kaufen ?


Saxenda online über ein digitales Portal zu kaufen ist möglich. Allerdings kann es vorkommen, dass Sie “Saxenda günstig online”. Saxenda ist oft ein gefälschtes Produkt und kann daher Ihr Wohlbefinden gefährden. Kaufen Sie Saxenda von einer lizenzierten Online-Apotheke mit akkreditierten Ärzten, um alle Risiken im Zusammenhang mit seiner Verwendung zu verhindern. Sie eliminieren alle Risiken durch den Kauf von Saxenda von dieser Website!

# Saxenda
VERTRIEBEN DURCH Novo Nordisk
EFFEKTIVITÄT
ZERTIFIZIERT JA
TESTIMONIALS
PREIS Der Preis beträgt 129€ für 1 Stift.
Lieferung Kostenlose Lieferung innerhalb von 24h
Wo zu kaufen Offizielle Saxenda Website

Risiken, Gefahren und Nebenwirkungen von Saxenda


SAXENDA wird für die folgenden Populationen nicht empfohlen:

SAXENDA wird für die folgenden Personengruppen nicht empfohlen:

Klasse IV kongestive Herzinsuffizienz, Alter 75 Jahre oder älter, Behandlung mit anderen Produkten zur Gewichtsreduktion, Adipositas sekundär zu endokrinologischen Störungen, Essstörungen oder medikamentöse Behandlungen, die zu einer Gewichtszunahme führen können, schwere Niereninsuffizienz, Leberinsuffizienz und andere Zustände, die eine Gewichtszunahme verursachen können;schwere Niereninsuffizienz, schwere Leberinsuffizienz, entzündliche Darmerkrankungen, diabetische Gastroparese, schwere Niereninsuffizienz, schwere Leberinsuffizienz, entzündliche Darmerkrankungen, diabetische Gastroparese (Verlangsamung der Magenentleerung)

Saxenda Zusammensetzung

Symptome, die ärztliche Hilfe erfordern

Die Patienten sollten ihren Arzt aufsuchen, wenn eines der folgenden Anzeichen oder Symptome auftritt:

Zu den Symptomen einer akuten Pankreatitis gehören chronische, starke Bauchschmerzen, zu den Symptomen einer Cholelithiasis und Cholezystitis gehören starke Beschwerden im Oberbauch, meist auf der rechten Seite, unterhalb der Rippen, Herzklopfen oder Herzrasen in Ruhe sind beides Symptome, die mit einer erhöhten Herzfrequenz einhergehen.

Beachten Sie die Gefahren von niedrigem Blutzucker und Dehydrierung. SAXENDA birgt die folgenden Gefahren, über die sich Patienten bewusst sein sollten:

Gefahr der Dehydrierung: Diese Gefahr steht im Zusammenhang mit gastrointestinalen Nebenwirkungen. Um einen Flüssigkeitsverlust zu vermeiden, sollten die Patienten die folgenden Vorsichtsmaßnahmen treffen:

Wenn SAXENDA zusammen mit Insulin oder Sulfonylharnstoffen angewendet wird, ist das Risiko einer Hypoglykämie erhöht. Es sollte in Erwägung gezogen werden, die Dosis von Insulin und/oder Sulfonylharnstoff zu reduzieren.

Saxenda Zusammensetzung

Die Wahrscheinlichkeit, dass Sie Gallensteine und eine Entzündung der Gallenblase bekommen, ist größer, wenn Sie viel Gewicht verlieren. Dies verursacht Beschwerden im Bauch und unter den Rippen auf der rechten Seite, sowie Schmerzen im Rücken und in der rechten Schulter. Beenden Sie die Einnahme von Saxenda und suchen Sie Ihren Arzt auf, wenn Sie diese Schmerzen verspüren.

Was sind die negativen Folgen?

Obwohl nicht jeder Nebenwirkungen erlebt, sind sie möglich, besonders zu Beginn der Behandlung. Wenn diese Nebenwirkungen auftreten, verschwinden sie in der Regel nach ein paar Tagen der Behandlung.

Die häufigsten Nebenwirkungen sind:
  • Verminderung des Blutzuckers (Hypoglykämie)
  • Magenschmerzen
  • Gefühl des Schwindels
  • Müdigkeit
  • Appetitlosigkeit
  • Der Lipasewert im Blut hat sich verändert.

Juckreiz und lokale Rötung sind häufige Hautreaktionen an der Injektionsstelle.

Saxenda ist ein Medikament, das den Hunger reguliert, indem es mit dem neurologischen System interagiert. Infolgedessen können Stimmungsschwankungen verschlimmert werden. Daher wird es nicht für Menschen mit einer Vorgeschichte von Depressionen oder Selbstmordgedanken empfohlen.

Mehr lesen

Saxenda: Häufig gestellte Fragen


Saxenda in Stiften

  • Für 1 Saxenda Stift beträgt der Preis 129,20€.
  • Für 2 Stifte von Saxenda, ist der Preis 223,30€. ( Sie sparen 35€ )
  • Für 3 Stifte von Saxenda, ist der Preis 319,00€. ( Sie sparen 69€ )
  • Für 4 Stifte von Saxenda, ist der Preis 399,30€. ( Sie sparen 117€ )
  • Für 5 Stifte von Saxenda, ist der Preis 478,50€. ( Sie sparen 168€ )
Es gibt keine Hinweise auf ein Risiko der Wechselwirkung mit Alkohol, so dass Sie in der Lage sein sollten, in Maßen zu trinken.
Bewahren Sie es an einem kühlen Ort zwischen 2°C und 8°C auf. Bewahren Sie ihn außerhalb der Reichweite von Kindern auf und stellen Sie ihn nicht in den Kühlschrank. Nach dem Gebrauch können Sie den Saxenda-Pen im Kühlschrank oder an einem Ort aufbewahren, der 30 Grad nicht überschreitet.
Dieses Medikament enthält die folgenden Bestandteile: Liraglutid, Dinatriumphosphat-Dihydrat, Propylenglykol, Phenol, Salzsäure und Natriumhydroxid (zur pH-Einstellung) und Wasser für Injektionszwecke. Nehmen Sie das Produkt nicht ein, wenn Sie auf einen dieser Inhaltsstoffe allergisch sind.
Nein, Sie sollten es nicht verwenden. Dies ist kontraindiziert für Frauen, die schwanger sind oder stillen.
Ja, Sie können fahren. Fahren Sie trotzdem nicht, wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, die Ihre Fahrtüchtigkeit beeinträchtigen könnten.
Sie können Saxenda rezeptfrei online kaufen in dieser Apotheke auf europäischer Ebene zugelassen.